Willkommen

Herzlich willkommen in Borgholzhausen

Borgholzhausen liegt an einem Pass im Teutoburger Wald am nördlichen Rand der Westfälischen Bucht.

Das Stadtzentrum liegt etwa einen Kilometer östlich der Johannisegge. Der Höhenzug des Teutoburger Waldes trennt an dieser Stelle verschiedene Landschaften, so dass die nördlichen Stadtteile Borgholzhausens im Ravensberger Hügelland liegen, die südlichen in der Ebene des Ostmünsterlandes.

Höchster Punkt ist mit einer Höhe von 306 Metern der Hankenüll, über den die Grenze zur Nachbarstadt Dissen a.T.W. und damit die Landesgrenze zu Niedersachsen führt.

Dort liegt auch der Hollandskopf, der der nordwestlichste Punkt der Weser-Ems-Wasserscheide ist. Der tiefste Punkt hat eine Höhe von 80 Metern.

Klimaschutzsiedlung Borgholzhausen

Status "Klimaschutzsiedlung NRW" für einen Teilbereich des Baugebietes Enkefeld verliehen

Die Stadt Borgholzhausen hat für einen Teilbereich im Baugebiet Enkefeld den Status der "Klimaschutzsiedlung NRW" verliehen bekommen.

Auf der Internetseite der Energieagentur NRW finden Sie eine kurze Projektinformation und Informationen zum Förderprogramm progres.nrw innerhalb von Klimaschutzsiedlungen.

Die Stadt Borgholzhausen hat zusätzlich für den Bereich der Klimaschutzsiedlung ein Förderprogramm beschlossen.

Den Bebauungsplan Nr. 30 "Enkefeld" finden Sie ebenfalls auf der Homepage der Stadt Borgholzhausen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Veranstaltungen im DRK Haus Ravensberg 2015

Eine Kooperation mit der Stadt Borgholzhausen. Vorträge durch die Stadtführer aus Borgholzhausen
Bauerntheater

Piumer Bauerntheater

Aufführung eines plattdeutschen Theaterstückes in 3 Akten auf der Freilicht- und Naturbühne Borgholzhausen durch das Piumer Bauerntheater.

Entwurf der 15. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) "Fliegender Teppich"

Neues VHS-Programm

Volkshochschule Ravensberg - Neues Programm Herbst/Winter 2015

Das neue VHS-Programm finden Sie in gedruckter Fassung ab 12.08.2015 in der VHS - Geschäftsstelle, in Banken, Sparkassen, Rathäusern, Bibliotheken und vielen Geschäften

Informationen zur Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin am 13.09.2015

Informationen zur Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin am 13.09.2015

Erneuerung von Wasserleitungen im Klingenhagen und in der Wellingholzhauser Straße

Ab Montag, den 01. Juni 2015, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Wasserleitung in der Straße Klingenhagen, von der Einmündung Teutoburger Straße bis zur Tanfanastraße. Für die Erneuerung der Leitung auf einer Länge von rund 170 m wird die Straße abschnittsweise halbseitig gesperrt. Während der Bauzeit von 3 Monaten kann es für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer zu Beeinträchtigungen kommen. Ebenfalls am Montag beginnen die Arbeiten zur Verlegung der Wasserleitung in der Wellingholzhauser Straße von der Sundernstraße bis zum Hengbergweg. Auf der 750 m langen Baustrecke muss die Fahrbahn abschnittsweise eingeengt werden. Auch hier ist in den nächsten 2 Monaten mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Stadt Borgholzhausen bittet die Anwohner und Nutzer der betroffenen Straßen hierfür um Verständnis. Für Auskünfte steht die Stadtverwaltung unter der Tel. 05425 / 807-63 und-64 zur Verfügung.

LEADER-Bewerbung der Region "GT 9"

LEADER-Bewerbung der Region "GT 9" im Kreis Gütersloh blieb leider erfolglos.
Hund (C) Stadt Borgholzhausen

Hundebestandsaufnahme in Borgholzhausen

Rund 700 Hunde sind derzeit in Borgholzhausen angemeldet - wie viele Vierbeiner es tatsächlich in der Stadt gibt, ist nicht bekannt.

Die Stadtverwaltung geht jedoch davon aus, dass zahlreiche Hunde von ihren Besitzern nicht angemeldet wurden und daher auch keine Hundesteuern gezahlt werden.

Im Interesse der ehrlichen Steuerzahler, die ihren Vierbeiner ordnungsgemäß angemeldet haben, führt die Stadt Borgholzhausen eine Hundebestandsaufnahme durch.

Foto zur 4 Sterne Zertifizierung

Auszeichnung der Grenzgängerroute als Qualitätsroute

Vor kurzem wurde die Radroute "Grenzgängerroute Teuto-Ems" vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) als Qualitätsroute mit 4-Sternen ausgezeichnet. Für weitere Infos klicken Sie bitte H I E R!

Interaktive Karte zur Urlaubs- und Freizeitplanung modernisiert

Frischzellenkur für den TEUTO_Navigator: Die interaktive Karte zur Urlaubs- und Freizeitplanung in der Urlaubsregion Teutoburger Wald hat nicht nur ein neues Design, sondern auch zusätzliche Funktionen bekommen. Damit bietet der interaktive Führer durch die Region noch mehr Platz für alle wichtigen Informationen.

Neues Internetportal www.erfolgskreis-gt.de

Der "beste Kreis der Welt" hat sein Standortmarketing neu ausgerichtet. Die pro Wirtschaft GT hat ein neues Internetportal über den Kreis Gütersloh gestartet und nennt es Erfolgskreis-GT. Ob Wirtschaft, Familie, Radwegenetz, Vereine oder Kulturangebote - das neue Portal soll Lust auf den Kreis Gütersloh machen. Der Erfolgskreis-GT will mit der starken Wirtschaft genauso punkten wie mit den grünen Ecken. Die Pro Wirtschaft GT hat insgesamt 80 Unternehmen und Bürger gefragt, um die Stärken und Schwächen des Standortes herauszufinden. Das Portal übernimmt weiterhin eine Lotsenfunktion für zugezogene Bürger, d.h. dass es in jeder Kommune einen Lotsen bzw. Ansprechpartner für Neubürger im Kreis gibt. Schauen Sie mal, was Sie über Borgholzhausen  und unsere Nachbarn entdecken!

Ihre Lotsin in Borgholzhausen

Alexandra Fahle
05425 80715

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD


Tsipras stellt bei Syriza die Machtfrage

So kann es nicht weitergehen, findet Griechenlands Regierungschef Tsipras, und stellt in seiner Syriza-Partei die Machtfrage.

Flüchtlinge am Eurotunnel: Warten auf die Gelegenheit

Jeden Tag und vor allem jede Nacht versuchen Flüchtlinge durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen.

Warum wollen die Flüchtlinge nach Großbritannien?

Tausende Flüchtlinge harren vor dem Eurotunnel in Frankreich aus, um nach Großbritannien zu gelangen.

Lewentz: "Asylanträge schneller bearbeiten"

Mehr als 90 Prozent der Asylanträge von Flüchtlingen vom Westbalkan werden abgelehnt.

MH370 - Führt eine Flügelklappe zur Boeing?

Es ist die bislang heißeste Spur im Rätsel um Flug MH370: Experten untersuchen die auf La Réunion im Indischen Ozean gefundene Flügelklappe.