Willkommen

Herzlich willkommen in Borgholzhausen

Borgholzhausen liegt an einem Pass im Teutoburger Wald am nördlichen Rand der Westfälischen Bucht.

Das Stadtzentrum liegt etwa einen Kilometer östlich der Johannisegge. Der Höhenzug des Teutoburger Waldes trennt an dieser Stelle verschiedene Landschaften, so dass die nördlichen Stadtteile Borgholzhausens im Ravensberger Hügelland liegen, die südlichen in der Ebene des Ostmünsterlandes.

Höchster Punkt ist mit einer Höhe von 306 Metern der Hankenüll, über den die Grenze zur Nachbarstadt Dissen a.T.W. und damit die Landesgrenze zu Niedersachsen führt.

Dort liegt auch der Hollandskopf, der der nordwestlichste Punkt der Weser-Ems-Wasserscheide ist. Der tiefste Punkt hat eine Höhe von 80 Metern.

! Geänderte Öffnungszeiten der Verwaltung !

Die Büros der Stadtverwaltung bleiben am 24. und 31. Dezember 2014 (Heiligabend und Silvester) geschlossen. Nach den Feiertagen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Borgholzhausen wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie erreichbar.

Interaktive Karte zur Urlaubs- und Freizeitplanung modernisiert

Frischzellenkur für den TEUTO_Navigator: Die interaktive Karte zur Urlaubs- und Freizeitplanung in der Urlaubsregion Teutoburger Wald hat nicht nur ein neues Design, sondern auch zusätzliche Funktionen bekommen. Damit bietet der interaktive Führer durch die Region noch mehr Platz für alle wichtigen Informationen.
Die Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte auf der Natur- und Freilichtbühne in Borgholzhausen

….. und schon wieder ist fast ein Jahr vergangen.

Darum möchten wir, das PIUMER Bauerntheater Borgholzhausen e.V., Sie zum Abschluss der Adventszeit zu einer besonderen Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest einladen. Genießen Sie die bezaubernde Atmosphäre unserer Freilichtbühne und freuen sich mit den Akteuren auf die traditionelle Darstellung der Geschichte rund um die Geburt des Christkindes. Auch die Gesangs- und Posauneneinlagen, sowie die lebenden Tiere, wie sie eben zur Weihnachtsgeschichte dazugehören - Schafe, Esel und Pferd - lassen den Abend zu einem ganz besonderen Erlebnis für Kinder und Erwachsene werden.

Auf Ihren Besuch am:

Samstag, den 20.12.2014

Sonntag, den 21.12.2014

Montag, den 22.12.2014

jeweils um 18:30 Uhr

auf der Natur- und Freilichtbühne in Borgholzhausen, Bergstraße freuen sich:

  • die Mitglieder des PIUMER Bauerntheater Borgholzhausen e.V.,
  • der Jugendposaunenchor Neuenkirchen,
  • die Kinder der Grundschule Burg Ravensberg,
  • die Kinder der Tageseinrichtung für Kinder "Sonnenschein"
  • die Kinder des Familienzentrums AWO Kita "Flohkiste"
  • die Solosängerinnen Nicole Exner und Laura Kriese

Befestigte Parkplätze sind ausreichend vorhanden und ausgeschildert,

Eintrittskarten sind nur an der Abendkasse erhältlich!

Renaturierung des Violenbaches - Vollsperrung der Martin-Luther-Straße ab Montag, dem 17.11.2014

Durch den naturnahen Ausbau des Violenbachs und zur Sicherstellung des Hochwasserschutzes im innerstädtischen Bereich erfolgt ab Montag, dem 17.11.2014, eine Vollsperrung der Martin-Luther-Straße zwischen den Straßen Klockenbrink und Wiesenstraße. Die Straßensperrung ist für den Neubau des Violenbachdurchlasses in der Martin-Luther-Straße erforderlich. Für die Arbeiten wird die Straße beidseitig gesperrt. Die Wiesenstraße und der Klockenbrink bleiben befahrbar. Die Arbeiten werden ca. 5 Wochen andauern. Die Martin-Luther-Straße wird voraussichtlich ab dem 22.12.2014 wieder befahrbar sein. Die Stadt Borgholzhausen bittet die Anwohner und Nutzer hierfür um Verständnis. Für Auskünfte steht die Stadt Borgholzhausen, Herr Nolkemper, Telefon: (05425) 807-31 zur Verfügung.

Mit dem Nachtwächter Borgholzhausen erleben!

Ab dem 1. Oktober 2014 können Sie Borgholzhausen von einer völlig neuen Seite kennenlernen.

Erstes Treffen des Lenkungskreises der LEADER - Region mit dem Büro SSRSchulten,

Ländliche Regionen im Kreis Gütersloh fördern

Gütersloh. Neun Kommunen aus dem Kreis Gütersloh entwerfen ein Entwicklungskonzept für innovative Projekte zur Förderung des ländlichen Raumes. Ziel des Vorhabens ist eine gemeinsame Bewerbung für das LEADER - Programm 2014 - 2020 der Europäischen Union.

Neues VHS-Programm für das Herbst-/Wintersemester 2014

Ab sofort können Sie online im neuen Programm der VHS Ravensberg stöbern und sich für die Kurse Ihrer Wahl anmelden. Telefonisch und persönlich sind Beratung und Anmeldung ab Montag,11. August 2014, möglich. Die Programmhefte werden in den letzten beiden Tagen der Sommerferien, 18. und 19. August 2014, verteilt und liegen im Rathaus, der Bibliothek, den Geldinstituten, vielen Geschäften und anderen bekannten Stellen aus. Eine Online Anmeldung ist ab sofort möglich.

Ergebnisse der Europawahl und der Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Hier können Sie die Ergebnisse der Europawahl und der Kommunalwahlen online abrufen.

(Link zu   http://wahlen.regioit.de/GT/kw2014/05754004/html5/index.html)

 

Für ältere Browser ( <Internet Explorer 8) sind die Wahlergebnisse hier aufbereitet.

(Link zu http://wahlen.regioit.de/GT/kw2014/05754004/)

 

Schlussbericht zur Erstellung eines Klimaschutzkonzepts

picture

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir Bundesfreiwillige! Wir brauchen Sie!

Sie können sich bei uns im neuen Bundesfreiwilligendienst gemeinnützig engagieren.
Der Einsatz erfolgt überwiegend

• im sozialen Bereich (Betreuung von Asylbewerber/-innen)
• im Umweltbereich (Arten- u. Biotopschutz, Landschaftspflege)
• in der Bewirtschaftung der kommunalen Gebäude und   
   Einrichtungen

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, sich für einen Zeitraum zwischen sechs und 18 Monaten zu engagieren.
Die Bundesfreiwilligen sind sozialversichert und erhalten ein
monatliches Entgelt von bis zu 330,00 € zzgl. Entschädigung für Verpflegung und Kleiderreinigung.
Die pädagogische Begleitung erfolgt durch das Bildungszentrum des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Bad Oeynhausen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Eine Fahrerlaubnis der Klasse B und Volljährigkeit sind wünschenswert.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit persönlichem Anschreiben,
Lebenslauf und ggf. Fotokopie des Führerscheins an die folgende Adresse:

Stadt Borgholzhausen
Schulstraße 5
33829 Borgholzhausen
Telefon: (0 54 25) 807-0
Telefax: (0 54 25) 807-99
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Neues Internetportal www.erfolgskreis-gt.de

Der "beste Kreis der Welt" hat sein Standortmarketing neu ausgerichtet. Die pro Wirtschaft GT hat ein neues Internetportal über den Kreis Gütersloh gestartet und nennt es Erfolgskreis-GT. Ob Wirtschaft, Familie, Radwegenetz, Vereine oder Kulturangebote - das neue Portal soll Lust auf den Kreis Gütersloh machen. Der Erfolgskreis-GT will mit der starken Wirtschaft genauso punkten wie mit den grünen Ecken. Die Pro Wirtschaft GT hat insgesamt 80 Unternehmen und Bürger gefragt, um die Stärken und Schwächen des Standortes herauszufinden. Das Portal übernimmt weiterhin eine Lotsenfunktion für zugezogene Bürger, d.h. dass es in jeder Kommune einen Lotsen bzw. Ansprechpartner für Neubürger im Kreis gibt. Schauen Sie mal, was Sie über Borgholzhausen  und unsere Nachbarn entdecken!

Ihre Lotsin in Borgholzhausen

Alexandra Fahle
05425 80715

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD


Udo Jürgens ist tot

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist tot. Er starb bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte.

Szenen aus dem Leben einer Legende

Seit Jahrzehnten feierte er einen Erfolg nach dem anderen, wurde er von einer gewaltigen Fangemeinde auf allen Bühnen gefeiert.

Sony-Affäre: Nordkorea gibt sich martialisch

Nordkorea verschäft im Streit mit den USA um Hackervorwürfe und den Film "The Interview" die Tonart.

US-Geheimdienst CIA testet Europas Grenzen

CIA-Agenten reisen nicht nur mit falschem Pass durch Europa.

Netzwerk zielt auf Christen: Die Salafisten-Masche mit Jesus

Das Netzwerk "Jesus im Islam" wächst. Laut Behörden ist es "in der Grundtendenz extremistisch" und schafft mit seiner Scharia-Propaganda den Nährboden für den Dschihadismus.