Willkommen

Herzlich willkommen in Borgholzhausen

Borgholzhausen liegt an einem Pass im Teutoburger Wald am nördlichen Rand der Westfälischen Bucht.

Das Stadtzentrum liegt etwa einen Kilometer östlich der Johannisegge. Der Höhenzug des Teutoburger Waldes trennt an dieser Stelle verschiedene Landschaften, so dass die nördlichen Stadtteile Borgholzhausens im Ravensberger Hügelland liegen, die südlichen in der Ebene des Ostmünsterlandes.

Höchster Punkt ist mit einer Höhe von 306 Metern der Hankenüll, über den die Grenze zur Nachbarstadt Dissen a.T.W. und damit die Landesgrenze zu Niedersachsen führt.

Dort liegt auch der Hollandskopf, der der nordwestlichste Punkt der Weser-Ems-Wasserscheide ist. Der tiefste Punkt hat eine Höhe von 80 Metern.

Grundsteuerbescheide doppelt verschickt

Aufgrund eines technischen Fehlers sind die Bescheide der Stadt Borgholzhausen für Grundsteuern, Müllabfuhrgebühren und Hundesteuer versehentlich doppelt verschickt worden. Auch wenn die Bürgerinnen und Bürger zwei Bescheide bekommen haben, sind die Steuern und Gebühren natürlich nur einmal zu bezahlen. Die zeitgleich erfolgte Versendung der Bescheide für die Wasser- und Abwassergebühren ist korrekt erfolgt. Die Stadt Borgholzhausen bittet das Versehen zu entschuldigen.

Baustellen im Bereich der Straßen Haller Weg und Vogelgitter

Die Stadt Borgholzhausen führt zurzeit 3 größere Baumaßnahmen im Bereich der Straßen Haller Weg und Vogelgitter aus. Die Errichtung des Generationenparks am Vogelgitter schreitet weiter voran. Zudem wird der Violenbach ausgebaut. Der Bach bekommt ein breiteres Bett, es werden Mauern und Rohre entfernt. Dieses dient dem Hochwasserschutz. Die Arbeiten zum Bau des Regenrückhaltebeckens Bartling in Kooperation mit der Stadt Borgholzhausen haben begonnen. Die Bauarbeiten können zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich führen. Die Stadt Borgholzhausen bittet um Verständnis und Beachtung.

Neues VHS-Programm

Das aktuelle VHS-Programm für das Frühjahrssemester 2015 liegt ab 10. Januar 2015 in allen Banken Sparkassen, Rathäusern und vielen Geschäften aus. Die VHS freut sich auf Ihr Interesse an vielen neuen Angeboten.

Stadt Borgholzhausen beteiligt sich am Leader-Projekt

Die Abkürzung LEADER steht für EU-Förderprogramme im ländlichen Raum. Neun Kommunen des Kreises Gütersloh planen sich als eine solche Förder-Region zu bewerben. Nach einer Auftaktveranstaltung im September und anschließenden Projektworkshops geht der LEADER-Bewerbungsprozess der Region "GT 9" jetzt in die Schlussphase. Am 15.01.2015 hat im Kreishaus Gütersloh die Abschlussveranstaltung stattgefunden. Mitte Februar 2015 werden die Unterlagen eingereicht. Bei erfolgreicher Bewerbung werden Fördermittel und eine organisatorische Unterstützung zur Umsetzung der Ziele für den Zeitraum von Mitte 2015 bis 2020 bereitgestellt.

Weitere Informationen zu LEADER: www.kreis-guetersloh.de/sh/LEADER

Interaktive Karte zur Urlaubs- und Freizeitplanung modernisiert

Frischzellenkur für den TEUTO_Navigator: Die interaktive Karte zur Urlaubs- und Freizeitplanung in der Urlaubsregion Teutoburger Wald hat nicht nur ein neues Design, sondern auch zusätzliche Funktionen bekommen. Damit bietet der interaktive Führer durch die Region noch mehr Platz für alle wichtigen Informationen.

Mit dem Nachtwächter Borgholzhausen erleben!

Ab dem 1. Oktober 2014 können Sie Borgholzhausen von einer völlig neuen Seite kennenlernen.

Ergebnisse der Europawahl und der Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Hier können Sie die Ergebnisse der Europawahl und der Kommunalwahlen online abrufen.

(Link zu   http://wahlen.regioit.de/GT/kw2014/05754004/html5/index.html)

 

Für ältere Browser ( <Internet Explorer 8) sind die Wahlergebnisse hier aufbereitet.

(Link zu http://wahlen.regioit.de/GT/kw2014/05754004/)

 

picture

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir Bundesfreiwillige! Wir brauchen Sie!

Sie können sich bei uns im neuen Bundesfreiwilligendienst gemeinnützig engagieren.
Der Einsatz erfolgt überwiegend

• im sozialen Bereich (Betreuung von Asylbewerber/-innen)
• im Umweltbereich (Arten- u. Biotopschutz, Landschaftspflege)
• in der Bewirtschaftung der kommunalen Gebäude und   
   Einrichtungen

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, sich für einen Zeitraum zwischen sechs und 18 Monaten zu engagieren.
Die Bundesfreiwilligen sind sozialversichert und erhalten ein
monatliches Entgelt von bis zu 330,00 € zzgl. Entschädigung für Verpflegung und Kleiderreinigung.
Die pädagogische Begleitung erfolgt durch das Bildungszentrum des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Bad Oeynhausen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Eine Fahrerlaubnis der Klasse B und Volljährigkeit sind wünschenswert.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit persönlichem Anschreiben,
Lebenslauf und ggf. Fotokopie des Führerscheins an die folgende Adresse:

Stadt Borgholzhausen
Schulstraße 5
33829 Borgholzhausen
Telefon: (0 54 25) 807-0
Telefax: (0 54 25) 807-99
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Neues Internetportal www.erfolgskreis-gt.de

Der "beste Kreis der Welt" hat sein Standortmarketing neu ausgerichtet. Die pro Wirtschaft GT hat ein neues Internetportal über den Kreis Gütersloh gestartet und nennt es Erfolgskreis-GT. Ob Wirtschaft, Familie, Radwegenetz, Vereine oder Kulturangebote - das neue Portal soll Lust auf den Kreis Gütersloh machen. Der Erfolgskreis-GT will mit der starken Wirtschaft genauso punkten wie mit den grünen Ecken. Die Pro Wirtschaft GT hat insgesamt 80 Unternehmen und Bürger gefragt, um die Stärken und Schwächen des Standortes herauszufinden. Das Portal übernimmt weiterhin eine Lotsenfunktion für zugezogene Bürger, d.h. dass es in jeder Kommune einen Lotsen bzw. Ansprechpartner für Neubürger im Kreis gibt. Schauen Sie mal, was Sie über Borgholzhausen  und unsere Nachbarn entdecken!

Ihre Lotsin in Borgholzhausen

Alexandra Fahle
05425 80715

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD


Griechenland will nicht mehr mit Geldgebern kooperieren

Eklat in Athen: Griechenland will nicht mehr mit den Kontrolleuren der Geldgeber-Troika aus EU, EZB und IWF zusammenarbeiten, kündigte Finanzminister Varouafakis an.

Griechenland: Das große Spiel des Yanis Varoufakis

Schlagfertig und scharfzüngig - so beschreiben Gegner und Freunde den griechischen Finanzminister Varoufakis.

Griechenland: Die Minister im Tsipras-Kabinett

Neben dem Regierungschef Tsipras und seinem Vize zählt das neue griechische Kabinett 13 Mitglieder.

Ukraine-Konflikt: Treffen der Kontaktgruppe geplatzt

Heftige Gefechte und viele Tote auf beiden Seiten: Angesichts der Kämpfe in der Ostukraine verbanden sich viele Hoffnungen mit einem für heute geplanten Treffen der Kontaktgruppe im weißrussischen Minsk - doch das Gespräch kam nicht zustande.

NATO registriert starke Zunahme russischer Luft-Manöver

400 Mal sind im vergangenen Jahr NATO-Kampfflieger aufgestiegen, weil russische Jets dem Luftraum des Militärbündnisses zu nahe gekommen waren.