Ge-Komm untersucht das Wegenetz der Stadt Borgholzhausen im Außenbereich

    Mit der Erarbeitung des Wegenetzkonzeptes ist die Ge-Komm GmbH, Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus Melle, beauftragt worden. In den nächsten Tagen und Wochen werden Fahrzeuge der Ge-Komm GmbH auf den Straßen in Borgholzhausen unterwegs sein, um zunächst das Wegenetz der Stadt Borgholzhausen aufzunehmen.

    Der Einsatz der geländetauglichen Allradfahrzeuge ist notwendig, um alle Wegeabschnitte lückenlos bereisen und dokumentieren zu können. Die Besatzungen der Fahrzeuge der Ge-Komm GmbH verfügen allesamt über die notwendige Berechtigung und können sich entsprechend ausweisen. Zur Erfassung und Dokumentation der vielfältigen relevanten Attribute und Informationen sind sämtliche Fahrzeuge der Flotte der Ge-Komm GmbH mit Spezial-Kameraausrüstungen und systemoptimierten EDV-Hard- und Softwarelösungen ausgestattet.“

    Ansprechpartner bei der Stadt Borgholzhausen sind Herr Peters, Tel. 05425 / 807-63, oder Frau Geadas da Luz,    Tel. 05425 / 807-64.

    Ansprechpartner:
    • Geadas da Luz, Biljana
    • Peters, Fred