Bauhof

    Unser Bauhof erbringt vielfältige Dienstleistungen für die Erhaltung oder Verbesserung wichtiger Einrichtungen der Infrastruktur der Stadt Borgholzhausen. Er ist ein Teil des Fachbereiches 3 "Planen und Bauen".  Derzeit sind 9 Mitarbeiter auf dem Bauhof beschäftigt, davon 2 nur anteilmäßig - ein Mitarbeiter ist von Anfang April bis Ende September im Freibad tätig, ein anderer vertritt den Mitarbeiter des Wasserwerkes während der Urlaubs- und Krankheitszeiten oder hilft aus im Wasserwerk in Zeiten hoher Belastung.


    Das Team des Bauhofes der Stadt Borgholzhausen kümmert sich insbesondere um

    • Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grünflächen
    • Kontrolle und Unterhaltung von Kinderspielplätzen
    • Straßenunterhaltung innerorts und auf den Wirtschaftswegen (Absicherung und Beseitigung von Gefahrenstellen, kleinflächige Instandhaltungen)
    • Erneuerung und Instandsetzung von Beschilderungen 
    • Mähen und Schneiden von Straßen- und Wegebegleitgrün, Pflege Straßengräben,  
    • Unterhaltung von Ruhebänken und Abfallkörben
    • Winterdienst der Straßen, Geh- und Radwege und Plätze gemäß Streuplan
    • Betrieb und Wartung der städtischen Heizungsanlage (Hackschnitzelanlage) für die Gebäude des Rathauses, des Bauhofes, für das Freibad, das Gebäude des Bürgerhauses und die Violenbachschule Standort Nord)
    • Pflege des Baumkatasters und vieles andere mehr.

    HACKSCHNITZELANLAGE AUF DEM GELÄNDE DES BAUHOFES


    Ansprechpartner/-in
    • Geadas da Luz, Biljana
    • Otte, Kerstin
    • Peters, Fred
    Standort Bauhof

    Masch 4
    33829 Borgholzhausen

    Rufbereitschaft nach Dienstschluss und an Wochenenden:
    Tel.: 0171 7873733