Natur- und Freilichtbühnen

    In Borgholzhausen gibt es zwei Open-Air-Bühnen. Die Athmosphäre ist einzigartig, sowohl auf der Natur-und Freilichtbühne im Bönkerschen Steinbruch, als auch im Burgtheater auf dem Gelände der Burg Ravensberg.

    Bönkerscher Steinbruch

    Der Bönkersche Steinbruch befindet sich mitten im Teutoburger Wald. Dort wurde ehemals Kalkstein abgebaut. Heute wird dieses Gelände für unterschiedliche Events genutzt. Vor der malerischen Kulisse des großzügig angelegten Steinbruchs finden verschiedene Veranstaltungen auf der Freilicht-/Naturbühne statt, z.B. Theateraufführungen (auch in Plattdeutsch), Open-Air-Konzerte, die Sommerakademie uvm.


    Freilufttheater Burg Ravensberg

    Das kleine Freilufttheater im Eingangsbereich der Burganlage hat sich als Veranstaltungsort etabliert. Das Kulturprogramm auf der Burg reicht von Theateraufführungen oder Konzerten im kleinen "Amphitheater" mit seinen ca. 120 Sitzplätzen bis hin zu Lesungen, Vorträgen oder Märchenerzählungen in der zum "Ravensberger Klassenzimmer" ausgebauten Deele oder unter dem großen Glas-Vordach des Fachwerkhauses.