Bauarbeiten zur Verlegung des Pustmühlenbachs im Bereich der B 68

    Die Tiefbauarbeiten für den Einbau eines neuen Gewässerdurchlasses, im Zuge der Verlegung und naturnahen Gestaltung des Pustmühlenbachs an der B 68, beginnen am Montag, dem 21.Februar 2022. Für die Arbeiten wird die B 68 im Bereich ca. 150 Meter westlich der Straßeneinmündung „Am Ravensberg“, auf beiden Fahrbahnseiten aufgenommen.

    Die Tiefbauarbeiten werden von der Firma Friedrich Krämer GmbH & Co. KG, aus Melle Neuenkirchen ausgeführt.
    Durch die Vollsperrung wird der Verkehr über die L 785 Bahnhofsstraße und K 25 Unter der Burg umgeleitet. Auch die Straße Nollheide wird zur Vermeidung des Abkürzungsverkehrs gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Befahrbarkeit im Bereich der B68 gegeben. Die Verkehrsumleitung wird bis zum 18.03.2022 dauern.
    Die Stadt Borgholzhausen bittet hierfür um Verständnis. Für weitere Auskünfte steht die Stadtverwaltung Borgholzhausen, Fachbereich 2, unter Tel. 05425/ 807-31 zur Verfügung.


    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.