Das Schadstoffmobil macht Halt in Borgholzhausen

    Achtung: Geänderter Standort in Barnhausen

    Das Schadstoffmobil kommt am Dienstag, den 03. November 2020, wieder zu  folgenden Zeiten nach Borgholzhausen:

    12.00 - 12.45 Uhr  Barnhausen, gegenüber vom Landgasthof Potthoff am Seitenstreifen vor Barnhauser Str. 2,

    13.15 - 15.45 Uhr Innenstadt, vor der Ev. Kirche,

    16.00 - 18.00 Uhr ehem. Raiffeisen-Markt, Bahnhof Borgholzhausen.

    Kostenlos abgegeben werden können Schadstoffe aus Privathaushalten, dazu zählen zum Beispiel Möbel- und Lederpflegemittel, Putz-, Reinigungs- und Lösemittel, lösemittelhaltige Farben und Lacke, nicht vollständig entleerte Spraydosen aller Art, Bremsflüssigkeit, Frostschutzmittel, Klebstoffe oder Holz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, aber auch ölverschmierte Putzlappen. Nicht angenommen werden Gips- und Zementprodukte sowie Dispersionsfarben (diese können eingetrocknet über den Restmüll entsorgt werden). Jeden ersten Freitag im Monat steht das Schadstoffmobil außerdem in der Zeit von 13.30  - 16.30 Uhr  am Entsorgungspunkt Nord in Halle/Westf.. Bei Fragen zum Schadstoffmobil wenden Sie sich bitte an die Stadt Borgholzhausen, Tel.: 05425 8070.

    Bitte beachten Sie, dass bei der Abgabe immer ein ausreichender Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Metern zum Personal und zu anderen Kunden einzuhalten, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen ist und leisten Sie zu unser aller Sicherheit den Informationen des Personals vor Ort Folge.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.