Einladung zur Gewässereinweihung Piumer Bach am 07.07.2018

     Die Arbeiten zur Freilegung des Zuflusses zum Violenbach auf dem Grundstück Ecke Osningstraße und Haller Weg sind inzwischen abgeschlossen. Im Rahmen eines Namenswettbewerbes hat sich der Umweltausschuss bereits im Januar 2018 für die Bezeichnung „Piumer Bach“ entschieden.

    Am Samstag, dem 07.07.2018, soll das bislang namenlose Gewässer nun „getauft“ werden. Dazu lädt die Stadt Borgholzhausen alle Interessierten ab 13.00 Uhr auf das Gelände des Bolzplatzes am Haller Weg ein. Von dort wird zu einer ca. zweistündigen Exkursion zum Quellbereich des „Piumer Baches“ unter Führung von Mathias Wennemann vom naturwissenschaftlichen Verein Bielefeld und Dirk Nolkemper gestartet. Im Anschluss erfolgt die offizielle „Bachtaufe“ durch Bürgermeister Dirk Speckmann, bevor dieser zum gemütlichen Teil bei Kaffee und Kuchen ins Ravensberger Stadion einlädt. Bei Fragen zu der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an die Stadt Borgholzhausen. 

    Ansprechpartner
    • Nolkemper, Dirk
    • Schebaum, Sabine
    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen