In Borgholzhausen wird das Wasser knapp

    Aufgrund der anhaltenden Sommerhitze und der vielen regenfreien Tage ist in den vergangenen Wochen der Wasserverbrauch enorm angestiegen. Laut Aufzeichnungen des Wasserwerkes hat sich der Wasserverbrauch in den letzten Wochen fast verdoppelt. Zurzeit wird viel mehr Wasser verbraucht, als gefördert werden kann.

    Daher werden die Bürger und Bürgerinnen dringend darum gebeten, soweit wie möglich, auf die Bewässerung in ihren Gärten zu verzichten. Auch im Alltag sollte man nach Möglichkeit den Wasserverbrauch reduzieren. Die Stadt Borgholzhausen bittet hierfür um Verständnis. Für weitere Auskünfte steht die Stadtverwaltung Borgholzhausen, Fachbereich 3, Planen und Bauen - Wasserwerk - unter der Tel. Nr. 05425 / 807-64 oder -65 zur Verfügung.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen