Letzte Annahme von Elektroschrott am Recyclingmobil in Borgholzhausen am 09. Dezember 2021

    Wer seine ausgedienten Elektro- und Elektronikgeräte loswerden möchte, kann diese ein letztes Mal am 09. Dezember 2021 dem mobilen Recyclinghof der Arbeitslosenselbsthilfe Gütersloh (ash) überlassen, der  in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr vor der Evangelischen Kirche in Borgholzhausen Halt macht. Neben der kostenlosen Abgabe von alten und defekten und/oder intakten Elektro- und Elektronikgeräte können ebenfalls kostenlos ausgediente Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren, LED-Leuchten sowie Metallschrott in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. 

    Dieses Angebot kann in 2022 leider nicht fortgeführt werden, da die ASH die Annahme von E-Schrott am Recyclingmobil aus personellen Gründen einstellt. 

    Große Elektro- und Elektronikgeräte werden aber weiterhin kostenlos nach vorheriger Anmeldung bei der Stadt Borgholzhausen von zu Hause abgeholt. Für kleine Elektro- und Elektronikgeräte stehen darüber hinaus in Borgholzhausen an einigen Containerstandorten Wertstoffboxen bereit. Gut erhaltene Gebrauchsgegenstände wie Möbel, Hausrat, Spielzeug oder Fahrräder können beim Gebrauchtwarenkaufhaus Möbel & Mehr der ash in Steinhagen abgegeben oder nach vorheriger telefonischer Absprache (Tel.: 05204 8700771) abgeholt werden. Bei Fragen zur Entsorgung von Elektroschrott und Sperrmüll wenden Sie sich bitte an die Stadt Borgholzhausen unter der Tel.: 05425 8070. 

    Bitte beachten Sie, dass aktuell bei der Abgabe immer ein ausreichender Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Metern zum Personal und zu anderen Kunden einzuhalten sowie eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen ist und leisten Sie zu unserer aller Sicherheit den Informationen des Personals vor Ort Folge.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.