Neubau des Bauhofes an der Sundernstraße

    In der Ratssitzung am 27.09.2018 hat sich der Rat der Stadt Borgholzhausen für einen Neubau des Bauhofes an der Sundernstraße entschieden.  Das Stimmverhältnis waren 16 Stimmen für die Errichtung an der Sundernstraße und 12 Stimmen für die die zweite zur Debatte stehende Möglichkeit eines Abrisses des alten Bauhofes an der Masch und einer anschließenden Neuerrichtung an eben genau dieser Stelle.

    Außerdem spricht sich der Rat für den Bau eines Dorfgemeinschaftshauses aus, welches nach dem Abriss des Bauhofes an der Masch entstehen soll. Die Stadtverwaltung wurde beauftragt,  die Planungen hierfür fortzuführen.  Um Fördermittel aus dem Förderprogramm des Landes für Kommunen mit weniger als 10.000 Einwohnern zu erhalten, soll ein entsprechender Förderantrag für das Dorfgemeinschaftshaus bei der Bezirksregierung in Detmold gestellt werden.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen