Nordic Walking mit Birgitt Lange

    Suchen Sie eine Abwechslung und eine sportliche Herausforderung zu Ihrer gewohnten Nordic-Walking Strecke? Dann ist die Barenberg-Runde genau das Richtige für Sie! Bei der 13,4 Kilometer langen Strecke sind etwa 270 Höhenmeter zu überwinden. 

    Die Strecke führt uns durch das Naturschutzgebiet Barenberg. An manchen Stellen gibt der Wald den Blick frei für schöne Aussichten auf Borgholzhausen und Umgebung, auf die Burg Ravensberg und den Luisenturm. Ein Abstecher dorthin lohnt sich. Vom Turm aus hat man eine herrliche Fernsicht bis ins Osnabrücker Land hinein. Auf dem Rückweg folgen wir einer Teilstrecke des Panoramaweges und gelangen zum Rastplatz am Barenbergweg.  An diesem schönen Aussichtspunkt blickt man in der Ferne auf den Johannisberg mit dem Luisenturm und daneben auf den Hollandskopf mit dem markanten Windrad auf dem Grundstück der früheren NATO-Radarstation. Von hier aus sieht man ebenso das renaturierte Quellgebiet samt Aue des Pustmühlenbaches. Nach Verlassen des Rastplatzes am Barenbergweg erreicht man nach wenigen hundert Metern den Hamlingdorfer Weg. Dort verläuft die Barenberg-Runde parallel zum Weg für Genießer, Entdecker Weg und Hermannsweg. Über die Straßen "Großes Moor", "Haller Weg" und "Osningstraße" gelangt man wieder zum Startpunkt am Ravensberger Stadion.

    Start/Ziel: Ravensberger Stadion, Wichlinghauser Weg 2

    Kontakt:
    Birgitt Lange
    Tel.: 05203 884823
    E-Mail:

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.