Straßenoberflächenbehandlung in der Stadt Borgholzhausen

    Ab Montag, den 27.09.2021 werden die Straßenoberflächen in der Stadt Borgholzhausen durch die Firma Bekkötter Tief- und Straßenbau GmbH, Melle, behandelt.

    Ziel der Maßnahme ist es verkehrsgefährdende Risse im Straßenbelag zu schließen und die Lebensdauer der Straßen zu erhöhen. Dazu wird eine Bitumenemulsion aufgebracht und anschließend Edelsplitt aufgestreut. Je nach Notwendigkeit wird dieser nach einigen Tagen wieder abgesaugt. 

      Folgende Straßen werden dieses Jahr noch saniert:

      • Dieckbrede
      • Dorfstraße
      • Brincker Weg
      • Lohkamp
      • Landweg
      • Wollenbrock
      • Sundernstraße
      • Barnhauser Straße
      • Kleekamp
      • Am Teuto
      Es kann für die Anwohner und die Verkehrsteilnehmer zu Beeinträchtigungen kommen. Die Stadt Borgholzhausen bittet die Anwohner und Nutzer hierfür um Verständnis.
      Für weitere Auskünfte steht die Stadt Borgholzhausen, Fachbereich 3, Planen und Bauen, Herr Gordon Hellweg unter der Telefonnummer 05425 807-61 zur Verfügung.
      Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.