Teilstück der Masch vollgesperrt - wegen Erneuerung Wasserleitung

    Ab Mittwoch, dem 04.07.2018, ist es notwendig, dass ein Teilstück der Straße "Masch" zwischen der Rosenberger Straße und dem Vogelgitter wegen Erneuerung der Wasserleitung für voraussichtlich 6 Wochen vollgesperrt bleibt.

    Mit den Bauarbeiten ist die Firma Spie SAG GmbH aus Wallenhorst beauftragt worden.
    Das Freibad ist während dieser Zeit über die Schulstraße und die Oststraße erreichbar.
    Für Auskünfte steht die Stadtverwaltung Borgholzhausen, Fachbereich 3, Bauen und Planen, unter der Tel-Nr.  05425/807-61 oder -64 zur Verfügung.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen