Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt mit neuer Beleuchtung

    Am zweiten Adventswochenende im Dezember findet wie jedes Jahr traditionell der Weihnachtsmarkt in der Piumer Innenstadt statt. Wir laden Sie ein, in dieser besinnlichen Zeit, die vielen kleinen Stände zu besuchen. Vielleicht eignet sich der Besuch ja auch, um ein paar alte Bekannte zu treffen.

    Die Trauerbuche an der Ecke Schulstraße / Kaiserstraße strahlt nun seit ein paar Tagen auch in einem neuen Licht. Die insgesamt 8200 LED's, verteilt auf 41 Einzellichterketten mit insgesamt 738 Meter Kabel leuchten nicht nur wunderschön, sie sind im Vergleich zu der alten Lichterkette wesentlich stromsparender. Die neue Kette liegt mit einem Stromverbrauch von 754 Watt deutlich unter dem Verbrauch der alten. Diese benötigte zuletzt 3200 Watt.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen