Aktion "Hier fehlt ein Baum"

    Helfen Sie mit, unser Borgholzhausen durch Neuanpflanzungen von Bäumen weiter aufzuwerten.

    Bäume gelten als Symbol des Lebens, des Wachstums und der Nachhaltigkeit. Sie verändern unsere Umwelt, indem sie das Klima beeinflussen, die Luftqualität verbessern, Wasser speichern, Schatten spenden und Tieren Schutz bieten. Bäumen kommt bei den Überlegungen zu Klimaanpassungsmaßnahmen eine sehr hohe Bedeutung zu. Gerade im urbanen Raum können Bäume durch Beschattung und Verdunstung einen wichtigen Beitrag für das städtische Kleinklima leisten. Auch entlang von Wegen und Straßen außerhalb der dichten Bebauung wirken Bäume der Überhitzung entgegen.

    Die vergangenen Jahre haben unseren Bäumen mit Hitzeperioden und Trockenheit jedoch schwer zugesetzt. Gerade ältere Bäume haben es schwerer, sich den veränderten Bedingungen wie Grundwassersenkung und starker Hitze anzupassen. Jüngere Bäume können sich im Zuge Ihrer Entwicklung besser an die veränderten Bedingungen gewöhnen.  

    Auf privaten Flächen haben Sie die Möglichkeit, durch Pflanzung von Bäumen einen Beitrag zu leisten. Auf öffentlichen Flächen will die Stadt jetzt gezielt und verstärkt neue Bäume pflanzen. Dabei können Sie uns helfen:

    Kennen Sie ein öffentliches Grundstück in Ihrer Nachbarschaft, auf das nach Ihrer Einschätzung noch gut ein Baum gepflanzt werden könnte?

    Dann teilen Sie Ihren Pflanzvorschlag bitte per Mail der Abteilung Umwelt im Rathaus, oder , mit. Gerne können Sie auch das unten angefügte Formular „Hier fehlt ein Baum“ nutzen. 

    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und sind gespannt, wie viele neue Baumstandorte gemeinsam realisiert werden können.


    Hinweisformular - Hier fehlt ein Baum

    add files

    Bitte füllen Sie alle mit * markierten Pflichtfelder aus.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.