Laubsammelaktion

    Herbstzeit ist Laubzeit und viele Bürgerinnen und Bürger fragen sich: wohin mit dem vielen Laub? Aus diesem Grunde bietet die Stadt Borgholzhausen erstmalig eine Laubsammelaktion an. Am Freitag, dem 15.11.2019, in der Zeit von 14.00 - 16.00 Uhr und am Samstag, dem 16.11.2019, in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr, haben Borgholzhausener Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Laub, unabhängig ob von städtischen oder privaten Bäumen, kostenlos in den bereitgestellten Mulden, die von der Fa. PreZero zur Verfügung gestellt werden, auf dem Schützenplatz an der Ravensberger Straße in Borgholzhausen zu entsorgen. Die Aktion gilt nur für Laub in haushaltsüblichen Mengen, eine Anlieferung per Großanhänger und LKW ist ausgeschlossen und es werden keine anderen Grünabfälle angenommen. Ein Mitarbeiter der Stadt Borgholzhausen steht an beiden Terminen bereit und wird für eine geordnete Laubsammlung sorgen. Transportmittel wie Kisten, Säcke u.a. sind wieder mitzunehmen.

    Die Ablagerung von Laub und anderen Grünabfällen im Wald, am Wegesrand und generell auf öffentlichen Fläche ist verboten und kann mit einem Bußgeld geahndet werden. Bitte nutzen Sie deshalb die Möglichkeiten einer umweltgerechten Entsorgung von Laub und anderen Grünabfällen über die Komposttonne, die Eigenkompostierung, die Verwertung im Garten oder die Abgabe beim Entsorgungspunkt in Borgholzhausen und Halle/Künsebeck (4,00 € für eine Kofferraumladung/6,00 €Rückbank umgelegt).

    Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie im Rathaus der Stadt Borgholzhausen unter der Tel.: 05425 807-0 und 807-54.





    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen