Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

    Die Stadt Borgholzhausen bietet zum 01. August 2022 für Menschen mit großem Engagement, Flexibilität und Teamgeist einen Ausbildungsplatz als Verwaltungsfachangestellte/-r an. 

    Für die anspruchvolle und qualifizierte 3-jährige Berufsausbildung ist als Schulabschluss die Fachoberschulreife erforderlich.

    In der Ausbildungspraxis lernen Sie in den 3 Fachbereichen die verschiedenen Aufgaben der Stadtverwaltung Borgholzhausen (z.B. Kommunal- und Verwaltungsrecht, Haushalts- und Rechnungswesen, Personal-, Ordnungs- und Baurecht) kennen und arbeiten aktiv mit. Der Berufsschulunterricht findet im Blockunterricht am Erich-Gutenberg-Berufskolleg (www.egb-buende.de) in Bünde, die dienstbegleitende Unterweisung am Studieninstitut Westtfalen-lippe (www.stiwl.de) in Bielefeld, statt.

    Interessiert?

    Super, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, dem letzten Schulzeugnis etc. bis zum 25.09.2021 per E-Mail als zusammenhängende PDF-Datei an

    Adressat im Anschreiben: 
    Stadt Borgholzhausen
    Schulstraße 5
    33829 Borgholzhausen

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.