Führung Burg Ravensberg

    Auf der inmitten eines Naturschutzgebietes gelegenen Burg Ravensberg können Sie sowohl unberührte Flora und Fauna als auch weit zurückliegende Geschichte hautnah erleben.

    Der ehemalige Sitz des Ravensberger Grafengeschlechts (ca. 1085-1346) bietet noch heute mit seinem trutzigen Wehrturm und seinem 120 Meter tief in den Fels gehauenen Brunnen ausgesprochen interessante Einblicke in die Epoche vom Mittelalter bis zur frühen Neuzeit.

    Die private Stiftung Burg Ravensberg, die das Burggelände verwaltet, bietet nach Absprache Führungen über das Burggelände und durch das Naturschutzgebiet an.

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen