Förderverein Löschzug Borgholzhausen-Stadt e. V.

    Der Löschzug Stadt hat einen „Förderverein Löschzug Borgholzhausen-Stadt e. V.“  zur Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit der freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen gegründet.

    Liebe Bürgerinnen und Bürger von Borgholzhausen,
    seit vielen Jahren kommen die Feuerwehrkameraden/innen des Löschzuges Stadt zu Ihnen, um zu ihren Veranstaltungen einzuladen. Freundlicherweise haben Sie Eintrittskarten dazu erworben oder auch eine Spende entrichtet. Damit haben Sie die Gemeinschaft der Feuerwehrkameraden/innen unterstützt und dafür sagen wir herzlichen Dank. 

    Die Stadt Borgholzhausen ist Träger der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen. Sie trägt somit die Kosten dieser Einrichtung, vom Feuerwehrgerätehaus über die Feuerwehrfahrzeuge bis hin zur Einsatzbekleidung der Feuerwehrleute.

    Darüber hinaus haben die Feuerwehrkameraden/innen naturgemäß kleinere Wünsche, um ihre Gemeinschaft zu stärken und die – wie in vielen anderen Organisationen auch – durch eigene Veranstaltungen oder auch Spenden finanziert werden. Zu diesen Wünschen gehören u. a. gemeinsame Zeltlager, Teilnahme an überörtlichen Wettbewerben, besondere Bekleidung ( z. B. T-Shirts ) und Ähnliches. 

    Ein neu gegründeter Förderverein des Löschzuges Stadt ist die finanzielle Basis für diese Dinge. Mit einem Jahresbeitrag ab 15,00 € können Sie hier Ihre Feuerwehr weiterhin unterstützen. Als Gegenleistung erhalten Sie auf Anforderung 2 Eintrittskarten für das alle 2 Jahre stattfindende Oktoberfest in der Bushalle Leeker. Dort können Sie dann die Mitglieder des Löschzuges treffen. 

    365 Tage im Jahr sind die Kameraden/innen des Löschzuges rund um die Uhr für Sie einsatzbereit – freiwillig und ehrenamtlich. Alle Kameraden führen dies neben ihrem Beruf aus. All das gelingt nur, wenn auch die Partner und Familien dahinterstehen. Darüber hinaus ist auch ein großes Verständnis der jeweiligen Arbeitgeber äußerst wichtig. Im Jahr 2014 wurde der Löschzug zu 42 Einsätzen gerufen und für Ausbildung und Einsätze wurden insgesamt über 3000 Stunden geleistet – unentgeltlich. 

    Das alles erfordert neben der entsprechenden Ausbildung eine starke Motivation und eine gute Kameradschaft. Und hier ist Ihr zukünftiger Fördervereinsbeitrag eine wertvolle Unterstützung. 

    Die Kameraden/innen freuen sich immer über neue Mitglieder – Frauen und Männer. Die Vielfältigkeit der Mitglieder aus allen Berufsgruppen (Auszubildende, Studenten, Arbeiter, Handwerker, Selbstständige, Angestellte, Beamte) bietet einen hohen Erfahrungsschatz und führt zu einer starken Gemeinschaft. 

    Wenn Sie Interesse an einer sinnvollen und durchaus attraktiven Freizeitgestaltung haben und sich ehrenamtlich engagieren möchten, sprechen Sie uns Feuerwehrleute an! 

    Die Mitglieder des Löschzuges Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen, 

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen