Bürgerservice


    / Einbürgerungen

    Leistungsbeschreibung

    Die Stadt Borgholzhausen nimmt Ihren Einbürgerungsantrag entgegen und führt eine Vorprüfung durch.

    Eine persönliche Vorsprache ist hier in jedem Fall notwendig.


    Welche Unterlagen werden benötigt?

    Welche Unterlagen notwendig sind, wird im Einzelfall individuell geklärt.


    Welche Gebühren fallen an?

    Die Gebühren für eine Einbürgerung betragen 255,00 €


    Rechtsgrundlage

    Die Rechtsgrundlage für die Einbürgerung ist das Staatsangehörigkeitsgesetz.


    Zuständige Mitarbeiter

    Zugeordnete Abteilungen

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen