Veranstaltungskalender

    Hier werden Veranstaltungen der Stadtverwaltung sowie die uns mitgeteilten Veranstaltungen der auf dem Gebiet der Stadt Borgholzhausen agierenden Vereine und Organisationen  veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion  sich das Recht vorbehält, nach eigener Wahl Veranstaltungen bekannt zu geben bzw. den Text redaktionell zu verändern. 


    Events 

    2024-06-15
    Saturday,
    10:00 - 17:00
    Sonstiges
    Offene Gartenpforten Burg Ravensberg
    Auf Burg Ravensberg hat es im Laufe ihrer wechselvollen Geschichte mit großer Wahrscheinlichkeit immer einen Garten gegeben. In ihren Ursprüngen handelte es sich sicherlich nur um eine kleine Parzelle mit Kräutern für die tägliche Küche und ein paar Rosen und Lilien. Nach der Restaurierung der Burg im 19. Jahrhundert und dem Bezug des Schinkel‘schen Forsthauses wurde ein Bauerngarten angelegt, der die neuen Bewohner mit Gemüse und Bauernblumen versorgte. Nachdem der letzte Förster die Burg verlassen hatte, verwilderte dieser Garten und war am Ende von Sträuchern, dornigen Ranken und Waldbäumen überwuchert. An derselben Stelle hat die Stiftung Burg Ravensberg einen Garten gestaltet, der eine gute Mischung aus Stauden, Kräutern und Rosen darstellt. Die Beete sind von niedrigen Bruchsteinmauern eingefasst, die zusammen mit den Resten der Ringmauer zahlreichen Schmetterlingsarten als Sonnen- und Ruheplatz dienen. Brennnesseln, Disteln, Brombeeren, Fenchel, wilde Möhren und die Sträucher an der Südostbegrenzung des Gartens sind nur einige der Fraß- und Futterpflanzen für eine Vielzahl von Tag- und Nachtfaltern und ihre Raupen. Zu den auftretenden Arten gehören Admiral, Tagpfauenauge und Kleiner Fuchs, aber eben auch Kaisermantel, Schwalbenschwanz und Taubenschwänzchen. Im vorderen Bereich des Gartens steht ein Backhäuschen mit Lehmofen aus dem frühen 18. Jahrhundert, dass von seinem ursprünglichen Standort auf die Burg transloziert wurde. Für Kinder gibt es außerhalb des Gartens zudem eine kleine Spielfläche mit Sandkasten, Wippe, Balken und Holzpferd. www.burg-ravensberg.de
    Event location: Burg Ravensberg
    Burg Ravensberg 1 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    Saturday,
    18:00 - 23:00
    Sportveranstaltungen
    Die Nacht von Borgholzhausen
    Am 3.Samstag im Juni 2024 steht die 47.Präsenz-Auflage des traditionsreichen Citylaufs "Die Nacht von Borgholzhausen" auf dem Programm: Am 15.Juni 2024 bilden ab 18 Uhr die Bambini den Auftakt des sportlichen Abends. Schoolrunning (1,6km für Grundschüler, 3km ab der 5.Klasse) und Firmenlauf (5km für Dreierteams) und der 10km-Nachtlauf (Start 21.30 Uhr) runden das Programm ab. Integriert in den 10km-Lauf ist auch diesmal wieder als RefereesRun als jährlicher Fitness-Test der westfälischen Fußball-Schiedsrichter). Im Rahmenprogramm sorgen Live-Musik, Cheerleader, Gartenpartys und Fackeln für eine besondere Nacht-Atmosphäre. Meldeschluss: 09.Juni 2024
    2024-06-16
    Sunday,
    11:00 - 18:00
    Sonstiges
    Offene Gartenpforten Garten Meyer-Wilmes/Schlömann
    Auf dem 4.000 Quadratmeter großen Grundstück steht das 120 Jahre alte Bruchsteinhaus der Familie Schlömann im Zentrum. Der Garten wurde vor ca. 50 Jahren in seiner jetzigen Form angelegt. Die damals gepflanzten Bäume bestimmen durch ihre Größe das heutige Bild dieser parkähnlichen Gartenlandschaft. Haus und Garten sind zu einer Einheit zusammengewachsen. Auf dem Gelände befinden sich viele Sitzecken, die unterschiedlichen Stimmungen gerecht werden und einen Perspektivwechsel ermöglichen. Die Passion des Hausherren, Gerhard Schlömann, ist das Sammeln. Seine Fundstücke fügt er mit Stelen zusammen, die sich organisch in die Gestaltung des Gartens einfügen.
    Sunday,
    11:00 - 18:00
    Sonstiges
    Offene Gartenpforten Künstlergarten Kroe
    Mitten in einem alltäglichen Wohngebiet aus den 1970er Jahren tut sich dem Besucher ganz unerwartet eine wohltuende grüne Oase auf, die nur wenige Menschen kennen – und sie zu finden, ist auch etwas knifflig. Aber keine Sorge – am Tag der offenen Gartenpforte ist der Weg deutlich gekennzeichnet. Kommt der Besucher aus dem Stadtkern, wo einige kleine braune Wegwei- ser auf das Künstlerhaus Kroe hinweisen, geht er über einen von Hecken und Weidezaun gesäumten Fußweg zu einem leuchtend weißen kleinen Häuschen – dem Künstlerhaus Kroe. Es steht in einem etwa 2.000 m2 großen, parkähnlichen Garten, der sehr romantisch ist. Ihm zur Seite gestellt sind das rosafarbene Atelier des Künstlers Walter Krömmelbein, genannt Kroe, und ein kleines Teehaus in nicht alltäglichen Farben. Alles ist vom Künstler entworfen und realisiert. Der über Jahre gewachsene Garten mit hohen Bäumen und üppigen Sträuchern und Stauden gibt dem ansonsten bescheidenen Anwesen einen würdevollen und wohltuenden Rahmen. Die schöne alte Linde vor dem Haus gehört leider nicht mehr dazu, sie musste gefällt werden. Der naturnahe Garten wird liebevoll gepflegt von der charmanten Bewohnerin Sigrid Heidbrede. www.kroe-stiftung.de
    Sunday,
    11:00 - 18:00
    Sonstiges
    Offene Gartenpforten Landhaus-Garten Niemann
    Ein Landhaus mit einem parkähnlich gestalteten Garten (rd. 3500 qm) schonend und naturnah in die Landschaft des Teutoburger Waldes gebaut. Der Landschaftspark ist in diverse Gartenräume aufgeteilt. Ein 40- jähriger Rhododendronhügel mit seltenen alten Sorten, ein Teich für unterschiedliche Libellen und Molchen, eine Vogelschutzhecke, Streuobstwiese, Wildblusenwiese usw. 120 m aufgebaute Trockenmauern aus dem Kalksteingruben des Teutoburger Waldes runden verschiedene Bereiche ab und geben den Molchen (Teich-, Kamm- und Fadenmolch) und Schnecken (u.a. Garten-Bänderschnecke, Weinbergschnecke) im Herbst und Winter einen Rückzugsort. Umgeben wird die ganze Gartenanlage von einer 450 m langen Vogelschutzhecke, die aus 16 verschiedenen Heckenpflanzen besteht und den unterschiedlichen Waldvogelarten (Dompfaff, Braunelle, Buchfink, Stieglitz, Zeisig, Hänfling) eine Nistgelegenheit und im Herbst/Winter eine Futterquelle bietet. Igelwohnungen in den Beeten aus Laub und Zweigen runden die naturnahe Gestaltung der Anlage ab. Ein Gemüsegarten im westfälischen Stil mit 45-jährigen Buxbaum-Einfassungen sind ein Blickfang und bieten auch weitere Nistmöglichkeiten für Singvögel, wie den Zaunkönig und der Heckenbraunelle. Alle großen Bäume wie Schwarzkiefer, Mammutbaum usw. wurden für entsprechende Anlässe in der Familie in den letzten 45 Jahren gepflanzt. Eine Streuobstwiese mit sehr alten und sehr seltenen Apfel-, Pflaumen und Kirschsorten (u.a. Edelborsdorfer) sind ein Refugium des Kleibers. Jeder Gartenbereich hat ein Farbthema, das auf den Frühling, den Sommer, den Herbst und Winter abgestimmt ist. Seltene und unter Naturschutz stehende Teich- und Beet-Pflanzen wurden selbst gezüchtet und vermehrt. Die zahlreichen Bänke, Stühle, Liegen und Tische machen den Landschaftsgarten zu einer Ruhe- und Betrachtungszone. Natürlich fehlt nicht eine typische westfälische Liebeslaube in der parkähnlichen Anlage. Ein modernes Teehaus lädt zu Vogel- und Gartenbetrachtungen und zum Verweilen ein. Hier kann man ungestört das Leben durch ein Panoramafenster in der Gartenanlage studieren. Ein Putting-Platz (Golf) mit 6 Löchern integriert in der gesamten Gartenfläche sorgt für weitere Aktivitäten im Garten. Eine Wildblumenwiese rundet das Gesamtbild ab und bildet im Sommer ein Blumenmeer mit verschiedenen Wildkräutern und Farbkompositionen für Insekten und Schmetterlinge.
    2024-06-20
    Thursday,
    18:00 - 20:00
    Stadt Borgholzhausen
    Betriebsausschuss
    Event location: Großer Sitzungssaal (Raum 1) im Rathaus
    Schulstraße 5 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    2024-06-22
    Saturday,
    10:00 - 17:00
    Sonstiges
    Offene Gartenpforten Burg Ravensberg
    Auf Burg Ravensberg hat es im Laufe ihrer wechselvollen Geschichte mit großer Wahrscheinlichkeit immer einen Garten gegeben. In ihren Ursprüngen handelte es sich sicherlich nur um eine kleine Parzelle mit Kräutern für die tägliche Küche und ein paar Rosen und Lilien. Nach der Restaurierung der Burg im 19. Jahrhundert und dem Bezug des Schinkel‘schen Forsthauses wurde ein Bauerngarten angelegt, der die neuen Bewohner mit Gemüse und Bauernblumen versorgte. Nachdem der letzte Förster die Burg verlassen hatte, verwilderte dieser Garten und war am Ende von Sträuchern, dornigen Ranken und Waldbäumen überwuchert. An derselben Stelle hat die Stiftung Burg Ravensberg einen Garten gestaltet, der eine gute Mischung aus Stauden, Kräutern und Rosen darstellt. Die Beete sind von niedrigen Bruchsteinmauern eingefasst, die zusammen mit den Resten der Ringmauer zahlreichen Schmetterlingsarten als Sonnen- und Ruheplatz dienen. Brennnesseln, Disteln, Brombeeren, Fenchel, wilde Möhren und die Sträucher an der Südostbegrenzung des Gartens sind nur einige der Fraß- und Futterpflanzen für eine Vielzahl von Tag- und Nachtfaltern und ihre Raupen. Zu den auftretenden Arten gehören Admiral, Tagpfauenauge und Kleiner Fuchs, aber eben auch Kaisermantel, Schwalbenschwanz und Taubenschwänzchen. Im vorderen Bereich des Gartens steht ein Backhäuschen mit Lehmofen aus dem frühen 18. Jahrhundert, dass von seinem ursprünglichen Standort auf die Burg transloziert wurde. Für Kinder gibt es außerhalb des Gartens zudem eine kleine Spielfläche mit Sandkasten, Wippe, Balken und Holzpferd. www.burg-ravensberg.de
    Event location: Burg Ravensberg
    Burg Ravensberg 1 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    2024-06-25
    Tuesday,
    18:00 - 21:00
    Stadt Borgholzhausen
    Haupt- und Finanzausschuss
    Event location: Großer Sitzungssaal (Raum 1) im Rathaus
    Schulstraße 5 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    2024-06-27
    Thursday,
    15:30 - 17:30
    Stadt Borgholzhausen
    Sprechstunde Linien-E-Carsharing
    Event location: Foyer Rathaus Stadt Borgholzhausen
    Schulstraße 5 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    Thursday,
    18:00 - 20:00
    Stadt Borgholzhausen
    Ausschuss für Planungs- und Bauangelegenheiten
    Event location: Großer Sitzungssaal (Raum 1) im Rathaus
    Schulstraße 5 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    2024-07-04
    Thursday,
    18:00 - 21:00
    Stadt Borgholzhausen
    Ratssitzung
    Event location: Großer Sitzungssaal (Raum 1) im Rathaus
    Schulstraße 5 33829 Borgholzhausen Show the location on Google-Maps
    2024-07-06
    Saturday,
    14:30 - 17:30
    Stadt Borgholzhausen
    Stadtführung
    Borgholzhausen erFAHREN. Eine Radwanderführung durchs Stadtgebiet. Wir laden Sie ein, die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten auf einer gemütlichen Fahrradtour zu entdecken. Die Fahrt durch das Stadtgebiet und die Ortsteile Barnhau-sen, Wichlinghausen und Hamlingdorf führt Sie durch zahlreiche ausgedehnte Grünzüge. Wir machen halt an ganz unterschiedlichen Standorten mit einer spannenden Geschichte: so zum Beispiel an der alten Brincker Mühle, in der der Maler und Bildhauer Johannes Schepp sein Atelier hat und das man besichtigen kann. Die Tour lässt sich flexibel an die Fitness der Teilnehmenden anpassen (15 bis 25 Kilometer). Kosten p. P. 5 € Anmeldungen: Andreas Rädel Tel: 0175-5305180 E-Mail:
    2024-07-08
    Monday,
    10:00 - 17:00
    Verkehrsverein Borgholzhausen e.V.
    Sommerakademie
    Die 21. Sommerakademie Borgholzhausen findet im Bönker­schen Steinbruch mitten im Teutoburger Wald statt. Sie erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Wochen. 8.7 - 12.7 und 15.7-19.7.2024. Es werden verschiedene kreative Kurse angeboten. Die Teilnahme beträgt mindestens eine Woche. Jede Kurswoche beginnt montags und endet frei­tags. Die Anzahl der Teilnehmer/Innen ist pro Kurs auf maximal 12 Personen beschränkt. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmel­dung­en. Die Kursgebühr beträgt 270 Euro pro Woche und pro Kurs. Studierenden bis zu 30 Jahren wird eine Gebührenermäßigung in Höhe von 10% gewährt. Bitte unmittelbar nach der Anmeldung per E-Mail eine Kopie des Studentenausweises an den Verkehrsverein schicken. Jugendliche im Alter von 14-20 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 20%. Mindestalter für die Teilnahme an Kursen ist 14 Jahre. Die Arbeitszeiten sind montags bis freitags von 10 – 17 Uhr.
    Event location: Bönkersche Steinbruch
    33829 Borgholzhausen
    2024-08-03
    Saturday,
    14:30 - 16:00
    Stadt Borgholzhausen
    Stadtführung
    Die Herzfarben von PIUM. Perlen des Ortes kennenlernen und erleben. Borgholzhausen oder „Pium“ mag zwar ein kleines Städt- chen sein, aber es hat durchaus viel zu bieten. Während dieser Innenstadtführung lernen Sie einige dieser Perlen kennen, die Farbe in das Stadtbild bringen: Die Tour startet an der Kreissparkasse und führt Sie vorbei am Kontorhaus zur ehemaligen Segeltuchfabrik und zum Bleichhäuschen. Von dort geht es weiter zum ältesten Fachwerkhaus des Ortes über den Kirchplatz zur Freistra- ße mit dem Heimathaus und der Skulptur der Neujahrs- sänger. Sie endet im Café Schulze. Dort können Sie gerne bei Kaffee und Kuchen aus erster Hand Wissenswertes zur Geschichte des Cafés, der Leb- und Honigkuchenindustrie in Pium und der Lebkuchen- bäckerei Schulze erfahren. Die Kosten für Kaffee und Kuchen sind in der Gebühr für die Stadtführung nicht enthalten. Tour ca. 2,5 km. Anmeldungen: Karl-Heinrich Knaust Tel: 0174-4132792 E-Mail:
    Event location: Ortszentrum
    33829 Borgholzhausen

    Event request form

    Event categories*










    Name
    Salutation*
    Forename*
    Name*
    Surname*
    Name affix*
    Contact Person
    Salutation*
    Forename*
    Surname*
    Address
    Street*
    Zip*
    City*
    Contact
    Telephone
    Mobile
    E-Mail*
    Comment

    Event
    From date*
    Time  until  
    Repetition
         
    until  

    Event information
    Title*
    Description
    URL
    Image URL
    Files with one of the following file extensions are allowed .jpeg, .jpg, .png, .gif. The file must not be greater than 500KB.
    Event location
    Street
    H#
    Zip
    City- / Placeselection

    * Required information

    Der Webauftritt der Stadt Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.