Eingeschränkter Publikumsverkehr im Rathaus

    Zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus sind die Dienststellen der Stadt Borgholzhausen als Vorsichtsmaßnahme ab sofort nur noch eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, nur noch in dringenden Fällen und möglichst nach vorheriger telefonischer Terminabsprache das Rathaus aufzusuchen. Viele Anliegen lassen sich auch telefonisch oder auf elektronischem Wege klären, so dass kein persönliches Erscheinen erforderlich ist: „Sie tragen mit dazu bei, die weitere Ausbreitung des Virus zu verringern und schützen sich und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung“, bittet Bürgermeister Speckmann um Verständnis.

    Bitte beachten Sie auch, dass die öffentlichen Einrichtungen der Stadt Borgholzhausen (Bürgerhaus und Schulsporthallen) geschlossen bleiben. Die Dreifachsporthalle des Kreises Gütersloh an der Osningstraße ist ebenfalls geschlossen.
    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen