Altaktenvernichtung - GEG unterstützt Aktion in Borgholzhausen

    Am 09.05.2020, in der Zeit von 09:00 Uhr  bis 11:00 Uhr, steht geschultes Personal einer Fachfirma auf dem Rathausparkplatz Schulstraße 5, in Borgholzhausen,  bereit, um alte Akten und andere sensible Daten in speziellen Sicherheitsbehältern zu erfassen.  Auch ganze Ordner werden angenommen. Die Vernichtung der Akten gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes wird gewährleistet. Die Abgabe ist für die Bürger kostenlos und wird von der GEG, der Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH, unterstützt. Die Abgabe von digitalen Datenträgern ist gegen eine geringe Gebühr möglich.

    Um das Infektionsrisiko für alle Beteiligten zu minimieren ist bei der Anlieferung des zu entsorgenden Materials immer auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Metern zum Personal und zu anderen Kunden zu achten. Der Aufenthalt zum Entladen ist so kurz wie möglich zu gestalten, das Tragen eines Mundschutzes wird empfohlen, den Anweisungen des Personals vor Ort ist jeder Zeit Folge zu leisten.

    Bei Fragen zu der Aktion wenden Sie sich bitte an Frau Schebaum im Rathaus Borgholzhausen, Tel.: 05425 80754, Sabine. .



    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.