Jung kauft Alt - junge Leute kaufen alte Häuser

    Die Stadt Borgholzhausen ist Menschen jeden Alters und insbesondere jungen Menschen bei der Schaffung von Wohneigentum behilflich und fördert in diesem Zusammenhang den Erwerb einer Altimmobilie. Wer ein Haus, mindestens 30 Jahre alt, erwerben möchte, hat die Möglichkeit, mit Zustimmung des Eigentümers durch einen Architekten bzw. Sachverständigen ein Altbaugutachten erstellen zu lassen. Dadurch kann der zukünftige Erwerber schon vor dem Kauf von unabhängigen Experten eine Einschätzung über den Zustand des Hauses sowie über evtl. erforderliche Instandsetzungsmaßnahmen und deren Kosten erhalten.

    Zu beachten ist, dass das Gutachten vor Abschluss des Kaufvertrages erstellt werden muss. Die Stadt gewährt einen Grundbetrag von 600,00 € sowie einen Erhöhungsbetrag von 300,00 € für jedes Kind bis zum 18. Lebensjahr. Der Zuschuss ist beschränkt auf die Kosten des Gutachtens, höchstens jedoch 1.500,00 €.

    Ansprechpartner
    • Weitkamp, Detlef
    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen