Die Borgholzhausen-Edition

    Das Stadtarchiv Borgholzhausen veröffentlicht ab sofort in loser Folge kleinere Beiträge zur Stadtgeschichte unter dem Serientitel "Die Borgholzhausen-Edition". Die neue Reihe wird ausschließlich in digitaler Form angeboten, und zwar zugleich auf den Webseiten der Stadt und des Heimatvereins Borgholzhausen.

    Die Beiträge widmen sich einzelnen Fundstücken oder Themen aus dem schier unerschöpflichen Reservoir der öffentlichen und privaten Archivbestände. Es handelt sich um historische Schlaglichter, deren Druck sowohl organisatorisch als auch finanziell zu aufwendig wäre. Mit Verknüpfungen, den sogenannten Hyperlinks, können weiterführende Informationen abgerufen werden. Die Beiträge sind mit zahlreichen historischen Abbildungen in exzellenter Wiedergabequalität illustriert. Zudem sind sie ästhetisch ansprechend gestaltet und lesefreundlich aufgebaut, sodass selbst eine Lektüre mit dem Handy ohne weiteres möglich ist.

    Edition, das bedeutet: Geschichte exquisit, für Jung und Alt!

    Die Homepage der Stadtverwaltung Borgholzhausen verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.
    Schließen